Kurzvita

Sebastian Berger (Jahrgang 1983) ist Assistenzprofessor für Organisation an der Universität Bern. Er studierte in Köln Volkswirtschaftslehre (2003-2008) mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Sozialpsychologie und Experimenteller Wirtschaftsforschung. Im Anschluss promovierte er an der Universität zu Köln im Fach Wirtschafts- und Sozialpsychologie (2010). Seitdem folgten Forschungstätigkeiten an den Universitäten Köln, Yale (USA), Stanford (USA) sowie Lausanne (Schweiz).